Schlagwort-Archive: Wirtschaftswissenschaft

Wirtschaftsprognosen

Das DIW war vor 90 Jahren das erste Institut, das Konjunkturforschung betrieb. Inzwischen weiß man: Wirtschaftsprognosen sind eigentlich immer falsch. Ist Konjunkturforschung noch sinnvoll?

Da muss ich widersprechen. Die Prognosen sind nicht falsch, sondern nur nicht ganz exakt. Man entscheidet sich für die Prognose mit der höchsten Wahrscheinlichkeit – die liegt aber nicht bei 100 Prozent, sondern kann auch nur 55 Prozent betragen.

Welchen Rat haben Sie für das Geburtstagskind DIW – und alle anderen Ökonomen?

Sie sollten sich den realen Problemen zuwenden.

Aus einem TAZ Interview anlässlich zum 90. Geburtstags des DIW. Interviewter ist Wirtschaftswissenschaftler Gustav Horn.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter diverses