Schlagwort-Archive: Polizei

Geschenke zu Weihnachten

Ich hatte mir schon vor 4 Jahren mal Gedanken dazu gemacht, was man denn zu Weihnachten so schenken kann. Hab ich natürlich die Kinder vergessen. Und für die gibt es jetzt bei Amazon das passende Spielzeug um sich schon mal thematisch mit den Folgen der Finanzkrise, militärischen Aufrüstung, dem Verfall des Sozialstaates zu beschäftigen.

(via: DKFMW)

Faller: Demonstranten, Minifiguren

Faller: Demonstranten, Minifiguren

Amazon: Riot Gear für Kids

Amazon: Riot Gear. Hierbei auch mal auf „Kunden kauften zusammen: ….“ schauen.

Riot Gear gegen diese ganzen gefährlichen, fiesen, sich schützenden und in Kampfmontor kommenden Demonstranten. http://www.youtube.com/watch?v=lBuRkBVdF8o

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses

Morgen in unserer Stadt

Könnte Polizei schon so aussehen. WP: Indect ist ein europäisches Forschungsprojekt, bei dem es darum geht Überwachungsinformationen aus verschiedenen Quellen zusammenzuführen. Und dann schwirrt die Polizei also mit Drohnen über unseren Köpfen, aber seht selbst.

via:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses

Belgische Schaumparty

Veranstaltet von der belgischen Feuerwehr während ihres Streiks für bessere Löhne etc. Exklusiv für die Polizei.

via Das Kraftfuttermischwerk

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses

Umstrukturierung der Bundespolizei

Im Zeit-Artikel „Bundespolizei: Heimlich umstrukturiert“ geht es um ein von Herrn Schäuble entworfenes Gesetz zur Umstrukturierung der Bundespolizei.

Interessant ist der Punkt wo es um die Aufgaben der Bundespolizei zur präventiven Gefahrenabwehr geht:

Unklar ist zum Beispiel, welche Rolle die Bundespolizei nach der Reform des BKA-Gesetzes spielen soll. Mit diesem Gesetz will der Innenminister Kompetenzen in der Gefahrenabwehr und Terrorismusbekämpfung an das Bundeskriminalamt übertragen. Doch um diese im Ernstfall ausüben zu können, brauchen die Ermittler, die bislang auf Amtshilfe durch die Länderpolizeien angewiesen sind, Personal und Ausrüstung.

„Mit der Bundespolizei stünde für präventivpolizeiliche Aufgaben des BKA eine solche Personalressource zur Verfügung“, schreibt der Experte Hubert Wimber in seiner Stellungnahme für den Innenausschuss

Im Zeiten zunehmender „Ihr seid doch alle Terroristen“-Methoden halte ich des für sehr gefährlich: Nicht umsonst ist die Polizeiarbeit normalerweise Ländersache gewesen, nämlich um irgendwelchen Bundes-die-spinnen-minister bei der Ausübung ihrer Schnüffelaktionen nicht uneingeschränkt hörig sein zu müssen…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses

Beschaffungskriminalität der Polizei

[UPDATE] Heute ist das dann auch bei Golem.de erschienen, hab mal nen Trackback dazu gemacht

Muhahahahaha, Leute, ich kann nicht mehr:
Also, dieser Artikel, also – das kann eigentlich gar nicht mehr getoppt werden!
Da beschlagnahmt die Polizeit bei einem Filesharer den Rechner, einen Medion Weihnachts PC von 2005, und sind sooo entzückt über die Ausstattung (BOAAAR, der ist aber sooo schnell, hat sooo ne große Festplatte, SOOOO viel Multimedia) dass die den zum – FILESHARER aufspüren nehmen wollen!
So langsam fügt sich alles zu einem großen ganzen zusammen:
Zunächst beschlagnahmt die Polizei Rechner, was ja jetzt ganz einfach möglich ist, damit sie sich die Filme brennen (die sie nicht wegwerfen darf) kann die sie so im Filesharing Netz finden (jaja, die gucken nur) um nachher wegen ihrer großen Erfolge bei der Contentmafia anzufangen
Und das tolle: Alles auf dem Blog hier zu lesen ;)

Ein Kommentar

Eingeordnet unter diverses, news