Schlagwort-Archive: electronic

Musik des Heute: Bitbasic

Heute habe ich – mal wieder – etwas für die Freunde elektronischer Musik. Bitbasic, aufmerksame Pentaradio Hörer haben ihn auch schon gehört, mein Lieblingssong „Ain’t no Sunshine“ vom Album Sprinkling Rainbows hab ich dort schon gespielt.
Released hat der Londoner bitbasic aka Simon Haycock schon auf mehreren Labels, z.B. Monotonik (dort war sein Album Sprinkling Rainbows mit eines der Abschiedsreleases nachdem das Label nach 12 Jahre schlafen gelegt wurde) und rec72 (Album Leonard) sind nur zwei. Sein neuestes Release, die EP Farwah erschien bei Love and Cake Digital.

Und hier, für alle Musik-Hungrigen, was auf die Ohren: Bitbasic – Ain’t no Sunshine, ein wunderbare Interpretation des Bill Withers‘ Klassikers.

Happy Listening!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news, pentaMusic

Musik des Heute: Elektronova

Da gerade Prüfungszeit ist, bin ich immer auf der Suche nach entspannender Hintergrundmusik – denn Stille macht Taub. Dies ist auch der Name des Netlabels von Dennis Welsch aka Mike Mess aka Elektronova.
Und meine Musik des Heute ist von Elektronova das Album Wortsport.
Ein besonders toller Track ist „Das muss Liebe sein“ – 8 Minuten schöne Bässe, sanfte Melodien, perfekter Gesamtklang – wahrlich Liebe.

Happy Listening!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news, pentaMusic

Musik des Heute: Mark Reinhardt

Ein Leser hat mir den Tipp gegeben, mal ins freemusicarchive.org zu gucken, für schöne nette CC-Musik. Im Gegensatz zur Free-Music Section bei Archive.org kann man hier, imo viel besser durchsuchen. Und auf der Suche nach „Electronic -> Minimal Electronic“ bin ich auf Mark Reinhardt gestoßen und möchte allen Freunden der elektronischen Musik seine EP „Fuck Monday“ ans Herz legen. Erschienen ist es beim Nulogic Netlabel.

Happy Listening!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news, pentaMusic