Schlagwort-Archive: debian

Debian, LaTeX, Texdoc und Gimp

Was macht diese Kombination so besonders? Nun, wenn man seine Dokumente in LaTeX schreibt, bietet einem das Kommando texdoc PAKET die Möglichkeit, die Dokumentation für PAKET für die aktuell installierte Version zu lesen. Leider öffnet Texdoc anstatt eines PDF Viewers das Programm GIMP. Dies liegt daran, dass der Befehl xdg-open %s ausführt und dadurch GIMP ausgewählt wird. Eine Lösung ist, sich das in seiner texdoc-config Datei umzuschreiben. Hier ist erklärt wo man gucken muss, in der Datei ist das ganze selbsterklärend (einfach seinen gewünschten PDF-Viewer eintragen).

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses, latex, linux, news, software

Touchpad unter Debian einstellen mit synclient

Ich habe mein Touchpad unter Debian mit Hilfe von synclient und X11 konfiguriert.

Tippt man auf der Konsole ’synclient‘ ein, erhält man die Ausgabe aller aktuell eingestellten Optionen für das Touchpad:

$ synclient
Parameter settings:
LeftEdge = 1762
RightEdge = 5336
TopEdge = 1654
BottomEdge = 4688
FingerLow = 25
FingerHigh = 30
MaxTapTime = 180
MaxTapMove = 239
MaxDoubleTapTime = 180
SingleTapTimeout = 180
ClickTime = 100
EmulateMidButtonTime = 75
EmulateTwoFingerMinZ = 282
EmulateTwoFingerMinW = 7
VertScrollDelta = 108
HorizScrollDelta = 108
VertEdgeScroll = 0
HorizEdgeScroll = 0
CornerCoasting = 0
VertTwoFingerScroll = 1
HorizTwoFingerScroll = 1
MinSpeed = 1
MaxSpeed = 1.75
AccelFactor = 0.0367107
UpDownScrolling = 1
LeftRightScrolling = 1
UpDownScrollRepeat = 1
LeftRightScrollRepeat = 1
ScrollButtonRepeat = 100
TouchpadOff = 0
LockedDrags = 0
LockedDragTimeout = 5000
RTCornerButton = 0
RBCornerButton = 0
LTCornerButton = 0
LBCornerButton = 0
TapButton1 = 1
TapButton2 = 3
TapButton3 = 2
ClickFinger1 = 1
ClickFinger2 = 1
ClickFinger3 = 1
CircularScrolling = 0
CircScrollDelta = 0.1
CircScrollTrigger = 0
CircularPad = 0
PalmDetect = 1
PalmMinWidth = 10
PalmMinZ = 200
CoastingSpeed = 20
CoastingFriction = 50
PressureMotionMinZ = 30
PressureMotionMaxZ = 160
PressureMotionMinFactor = 1
PressureMotionMaxFactor = 1
GrabEventDevice = 0
TapAndDragGesture = 1
AreaLeftEdge = 0
AreaRightEdge = 0
AreaTopEdge = 0
AreaBottomEdge = 0
HorizHysteresis = 27
VertHysteresis = 27
ClickPad = 0

Nun kann man sich eine Datei in ‚/usr/share/X11/xorg.conf.d/‘ anlegen, z. B. ’51-synaptics-user.conf‘ und in dieser die Einstellungen setzen:

# User created synaptics rules

Section "InputClass"
Identifier "touchpad catchall"
MatchDriver "synaptics"
MatchIsTouchpad "1"
MatchDevicePath "/dev/input/event*"
Option "TapButton1" "1" #tippen auf touchpad mit 1 Finger == linke Maustaste
Option "TapButton3" "2" #tippen auf touchpad mit 2 Fingern == mittlere Maustaste
Option "VertTwoFingerScroll" "1" #Vertikal Scrollen mit 2 Fingern
Option "HorizTwoFingerScroll" "1" #Horizontal Scrollen mit 2 Fingern
Option "PalmDetect" "1" #Handballen Erkennung

EndSection

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter linux

Debian Pakete mit abweichender Config neu kompilieren

Da ich dachte ich bräuchte es (und bestimmte tue ich es auch noch, aber später, bei einem anderen Projekt), habe ich mich auf die Suche begeben wie es möglich ist vorhandene Debian Pakete und Libraries neu zu kompilieren.

Man kennt das, da möchte man mal ein Paket aus den Quellen kompilieren und Bibliothek xyz braucht noch nen spezielles Flag. Oder man möchte ein Debian Paket mit einer speziellen Option neu bauen – so kann man Inkscape zum Beispiel mit Multi-User Support bauen. Die Vorgehensweise findet sich hier erklärt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses, linux