Privatsphäre

Heutzutage ist es wichtiger den je seine Daten im Internet zu schützen: Es wird spioniert, abgehört, gesammelt.

Was also kann man machen, damit Emails nicht mehr gelesen werden können? Kennwörter nicht mehr im Klartext übermittelt werden? Festplatten verlorener Rechner für Diebe verschlossen bleiben?

Ich probiere diesen Fragen, aus eigenem Interesse, in nächster Zeit mal nachzugehn, weil auch ich verschlüsselter Leben will. Hierbei will ich Grundkonzepte der Verschlüsselung/Signierung vorstellen, warum dies sinnvoll ist, und wie mans selbst macht. Mal schaun was draus wird!

Hier ist mein erster Beitrag zum Thema:

Sicherer surfen

Hier mal die Folien die ich im Rahmen meines Datenspuren Vortrags benutzt habe:

dswoerkschopp

Advertisements

Eine Antwort zu “Privatsphäre

  1. Pingback: Geschlechter Erkennung anhand der Browser History « kopfueber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s