Archiv der Kategorie: Podcast

Demenz

[10. Mai 2015: Update am Ende]
So langsam kommt man in das Alter wo die Eltern und Großeltern in das Alter kommen wo man sich anfängt über das altern als solches Gedanken zu machen. Wie fit sind die (vor allem die Groß-)Eltern noch, was passiert wenn? Hier hab ich echt bammel davor, wenn… Ja, und Demenz ist da so ein Ding. vor dem mir echt graut, wenn Angehörige anfangen zu vergessen. Pflegen? Altenheim? Pflegekraft? Und vor allem: Wie kann ich damit umgehen lernen?

Holger Klein hat zu diesem Thema schon zwei Podcasts produziert:
Resonator Podcast #5: Demenzforscherin Vjera Holthoff, in welchem das Thema aus wissenschaftlicher Sicht diskutiert wird und – gestern veröffentlicht – ein Podcast in der Wrint Reihe WRINT429 zum Thema: Demente Angehörige, in welchem Hasko über die Erfahrungen in der Pflege seiner an Demenz erkrankten Schwiegermutter erzählt. Beides: Hörempfehlung!

Ich kenne auch einen Fall, wo die Angehörigen sich auch viel gekümmert haben aufgrund räumlicher Entfernung aber sich auch zusätzlich die besagte „polnische Frau“ als tägliche Bezugsperson so wie eine Pflegerin leisten konnten. Auch dort hat alles funktioniert. Vllt. kann ich da ja mal einen Erfahrungsbericht beisteuern.

Ich hoffe innerlich sehr, dass für mich persönlich (meinem Familienumfeld) dieses Thema (wenn überhaupt) erst in ferne Zukunft eine Rolle spielen wird, aber aufgeschoben ist auch nur aufgehoben oder so ähnlich.

[Update]
Holger Klein hat ein in seinem WRINT-Podcast einen weiteren Gast zum Thema Demenz zu Wort kommen lassen, diesmal einen Ergotherapeuten der u. a. auch Demenzkranke in einer WG für Demenzkranke betreut. Sehr hörenswert!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses, Podcast

Podcast – The Future is Ours

Acid House
(via: flickr. „Acid House“ by Tim Ellis, CC-BY-NC 2.0)
Der WDR hat eine schicke Soundstory über die frühe Zeit des Techno in Deutschland. Interessante Einblicke zur ersten Loveparade und wie damals alles begann. Empfehlung!

The Future is Ours – als Techno durch die Decke ging. Hier die MP3.

Mich fasziniert immer wieder wie kreativ Menschen mit den ihnen zur Verfügung stehenden Freiräumen umzugehen vermögen.

via: Nerdcore

2 Kommentare

Eingeordnet unter Podcast

Küchenradio 381 – China

Philip Banse im Küchenradio im Gespräch mit Markus Rimmele.

Die Folge ist schon etwas älter, die wurde während der Proteste in Hongkong aufgenommen.

“Wo Chinas Einfluss wächst, leidet die Freiheit”, sagt Markus Rimmele, ARD-Hörfunk-Korrespondent in Shanghai. Er hat über die aktuellen Proteste un Hongkong berichtet, wo er mehrere Jahre gelebt hat (darüber hat er in KR173 berichtet).
DocPhil spricht mit Markus über die aktuellen Proteste, das chinesische Internet, Pekings Zensur, seine Arbeit als Journalist und den wachsenden Machtanspruch Chinas in der Welt

Hier geht es zum Download.

Ich finde vor allem den Part über die Internetzensur in China spannend. Dort sind die Internetprovider nämlich verpflichtet, Inhalte zu zensieren.

Wer sich selbst zensiert, zensiert vermutlich mehr als er muss.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Podcast