Gregor Gysi interpretiert Raplyrics von K.I.Z.

Gregor Gysi, Rap und K.I.Z? Gregor Gysi, Abgeordneter der Linken im Bundestags und bis vor kurzem (12.10.2015) noch Fraktionsführer der Linken, wurde von Rap ist interviewt, dabei sollte er zwei Texte der Gruppe K.I.Z interpretieren, einmal „Hurra die Welt geht unter“ so wie „Boom Boom Boom“.

(Bild via: Rap Ist)
Herausgekommen ist ein super interessantes Gespräch über Geflüchtete, Gysi’s Marihuana Erfahrungen und die Bedeutung von „Wohlstand“.
Ich mag Gysi’s Art und seine Sicht auf Dinge in der Welt die um ihn herum so passieren. Und ja, das mag auch alles streitbar sein, aber ich glaube er ist ein Typ mit dem man auch vortrefflich streiten kann. Auch schön ist die Schilderung seiner Unsicherheit als er mit Martin Sonneborn in einer Kneipe ein Interview gab beim „Kanzlerduell der Herzen“.
Also, anschauen, lohnt sich. Und danach „Hurra die Welt geht unter“ hören :)

So, jetzt kann der Tab zu. Arbeit.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses, Politik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s