Yellow Umbrella – No Pegida

In Dresden laufen gerade ziemlich viele Menschen einigen rechten Spinnern hinterher und fürchten sich vor einer Islamisierung (ich hab da ja schon mal drüber geschrieben). Wissenschon: Der Weihnachtsmarkt heißt bald Striezelmarkt und dort wo die Yenidze wird wie eine Moschee umgebaut. m(

Letzten Montag hat auf der Gegendemo u. a. „Yello Umbrella“ den Song „No Pegida“ gespielt, den sie – juhuuu – im Studio zusammen mit Ronny Trettmann und Tiny Dawson mal aufgenommen haben. Anhören geht auf Soundcloud, runterladen kann man sich den Song hier.

via: DKFMW

Ja, und mein Friseur konnte Pegida auch ganz gut verstehen. Und immer wenn man konkret gefragt hat: „Wir haben doch kaum Muslime!“ kam „Ja ja, aber wehret den Anfängen!“, oder „Also ich bin jetzt nicht auf eine Diskussion vorbereitet.“ usw. usf. Diese Ideen scheinen echt von außerhalb gezündet worden zu sein und werden mehr oder weniger unreflektiert übernommen. Mist fuck. Ich hätte mich gerne mehr unterhalten, aber ich wollte da auch nicht irgendwie im Friseurladen rumstänkern, da waren noch andere. Das wäre nicht fair gewesen. Aber ich bin da gerne mal offen für einen Dialog. Das nächste mal! In 7 Monaten, wenn ich wieder beim Friseur bin ;)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses, Musik des Tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s