How to teach Software how to learn how to play

Beim stolpern durch das Internet bin ich auf Tom7 gestoßen, einem Wissenschaftler der a) ein sehr lustigen Blog hat und b) eine AI geschrieben hat, die NES Spiele spielen kann.
Dazu hat der einen NES Rom Emulator genommen, spielt die NES Spiele ein bisschen und die AI durchsucht den ROM Speicher pro Frame nach „increasing Bytes“probiert anhander eine „objective function“ mit „in die Zukunft blicken“ die bestmögliche Tatenkombinationen zu finden. Auch das ist noch vereinfacht. Wenn’s hoch geht isset \o/, ansonsten ist es /o\. Zum spielen drückt die AI dann wild alle möglichen Tastenkombinationen und schaut, was eine gute Wahl wäre. Hier gibt es das Paper.
Das ganze wird in diesem Youtube Video erklärt (da gibt es dann auch Fortsetzung 1 und 2, in denen weitere Spiele gespielt werden).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses, software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s