Hähnchen Curry

Habe eben ein kleines Curry gebastelt, Kochzeit (mit Reis): 20 min!

1 Becher Schlagsahne
1 1/2 Zwiebeln
1 Zehe Knoblauch
Curry, Salz Pfeffer
1 EL Honig
400 gr $Vogel-Fleisch
1/2 Ananas
150 ml Brühe

Zuerst Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch anbraten bzw im Falle der Zwiebeln und des Knoblauchs andünsten. Ananas hinzugeben.
Dann den Honig dazu geben, nochmal nen bisschen rühren und anschließend mit Schlagsahne ablöschen. Anschließend kann man das noch mit der Brühe auffüllen und natürlich durchkochen. Denn dann schmeckt’s erst gut, wenn alles gut durchgezogen ist.
Ich hab dann noch nen Schlag Joghurt zugegeben weil ich es nen bisschen wenig Sahne fand. Naja. Ich bin gespannt. Beim nächstne Mal werde ich das Fleisch noch in kleinere Stückchen schneiden, aber erstmal wird das leckere Curry mit Reis serviert und gegessen und geschlemmt. Mjamm.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s