Musik des Tages: Growing Seeds

Ich mag das ja wenn man zu einem wummernden Bass tanzt und dann über einem Fäden voller Sound gesponnen werden, ein kleines Gewitter im Kopf entsteht. Hatte ich mal krass extrem im Sektor bei irgend nem Hardtek Event.

Und bei diesem schicken Psytrance wachsen einige Samen im Kopf während man den Klängen lauscht und sich hingibt. Ich höre das gerade nur auf meinen kleinen Kopfhörern, kann mir aber gut vorstellen dass das auf einer großen Anlage auch noch mal einiges besser kommt. Mehr Volumen. Mehr Luft. Mehr Bass. Mehr Liebe.

Electricpollution Records – Growing Seeds

Also, viel Spaß mit Electropollution Records – Growing Seeds, erschienen bei Electricpollution aus Schweden (die leider gerade die Seite umbauen).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik des Tages, pentaMusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s