Monatsarchiv: Februar 2013

E-Mail Adresse – gibt’s die?

Heute habe ich meine E-Mail Adresse bestätigen müssen. Tüp so: „Ihre E-Mailadresse die funktioniert? Also die gibt’s?“ Ich so: „Ähm. Ja, was steht denn da?“ – „$vorname@$nachname.de – sowas geht?“….

In Zeiten von Google, GMX und wie sie alle heißen denken die Leute gar nicht mehr daran wie cool es ist, eine eigene Domain zu haben. Damals guckten mich meine Freunde an und meinten: „Boah, geil!“ – Danke Papa für’s schnelle reservieren! Und ihr anderen, ihr seid schön stolz auf „mein Geburtsjahr war noch frei!!!einself!!“ thomas.mueller1993@gmail.com.

P.S.: Das Gespräch ging dann noch weiter, darüber dass ja die kompletten E-Mails nach Stichworten analysiert werden können bei Googlemail, das eine eigene Domain überhaupt nicht teuer und kompliziert ist und wie das dann mit der Kommunikation mit dritten ausschaut. Aber dazu später nochmal ausführlich und mehr.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter diverses

Die Tat des Tages

Sich um Harmonietee streiten…

Via: der Tüp in der Mensa hinter mir. Danke.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news