Rezept Weihnachtsplätzchen (zum ausstechen)

Zutaten:
– 200 gr Butter
– 200 gr Zucker
– 1 Pck Vanillinzucker
– eine Prise Salz
– geriebene Zitronenschale
– 2 Eier
– 400 gr Mehl
– Weinbrand- oder Rum Aroma (optional)

Butter, Zucker, Gewürze (geriebene Zitronenschale, Salz) und die beiden Eier zusammenwerfen und schaumig rühren. Anschließend die 400 gr. Mehl durch ein Sieb hinzugeben, außerdem das Rum- bzw Weinbrandaroma hinzugeben. Durchrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen (muss nicht sein, aber besser für das Aroma des Teigs). Am nächsten Tag dann nochmal geschmeidig kneten, bei Bedarf noch Mehl hinzugeben. Dann ausrollen mit einem Nudelholz, oder man nimmt die (von außen abgewaschene) Winflasche vom Vorabend. Dann einfach Plätzchen ausstechen, ca. 10 min bei 180° backen lassen. Anschließend kann dekoriert werden, z. B. mit Zitronenglasur. Mjamm. Eine schöne Weihnachtszeit!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter diverses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s