Kuchenrezept: Matekuchen

Ein Fanta-Kuchen Rezept, welches ich immer probiere als Mate-Kuchen umzubauen. So richtig geklappt hat’s noch nicht. Dafür braucht man aber keine Waage :)

2 Tassen Zucker
3 Tassen Mehl
1 Tasse Öl
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Fanta (bzw. in meinem Fall dann Mate)
4 Eier
1 Pr. Salz

Backblech einfetten, den Teig (aus den verührten Zutaten) drauf verteilen, bei 180° so 40-45 min backen.

Guten Appetit!

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter diverses, news

3 Antworten zu “Kuchenrezept: Matekuchen

  1. koeart

    Ne, so einen tollen Kuchen kann nur eine backen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s