37cc – Tag 2: Cynical Sense

Während gestern Sr. Aye für spanischen Elektro-HipHop zuständig war, ist heute das erwählte Musikgenre Pop/Songwriting.
Die mir hier in den Ohren hängengebliebene Band ist Cynical Sense.
Bestehen tut sie aus Clementine (Klavier, Cello) und Aurelien (Gitarre) so wie Jonathan.
U.a. hat Jonathan zusammen mit Clement von „Wedding Soundtrack“ auf der Compilation „Sweets for the Wild“ [Another Record] unter dem Pseudonym „Lost-Minded“ veröffentlicht.
Die Alben „Portraits of Happy Times“ und „The Dada Weatherman“ von Cynical Sense findet man bei Jamendo.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news, pentaMusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s