Musik des Heute: Das Kraftfuttermischwerk

So, nach ein paar Tagen Pause (weitere werden leider folgen) die der Prüfungszeit und Klausuren geschuldet sind, hier neuer Stoff für alle Musik-Junkies:

Heute gibt es Das Kraftfuttermischwerk – aufmerksamen Fritz!-Hörern bekannt aus dem Montags-Bluemoon mit Holger Klein (Anfang und Endsong sind von denen), außerdem stammt die Hintergrundmusik für das Blinkenlightsvideo zu Stereoscope von Das Kraftfuttermischwerk.

Das Kraftfuttermischwerk sind Nico Wawersig und Rony Kraak. Sie haben ein Repertoire welches Techno, Ambient, Psy und House umfasst und schon unzählige Alben veröffentlicht, viele unter CC-Lizenz.

Mir gefällt besonders gut „Am Wolkenberg“ feat. Bastai von welchem es die Original Version so wie eine Instrumental Version gibt.
Wem das nicht reicht, dem sei u.a. das Fritz!-Liveset ans Herz gelegt…

Happy Listening!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news, pentaMusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s