Häftlinge richten Brieftauben als Drogenkuriere ab

In Zenica, Bosnien, haben sich Häftlinge die Tauben ihres Therapieprogramms so abgerichtet, dass diese ihnen Heroin und Koakain ins Gefängis gebracht haben.
An die Tiere gekommen waren sie im Rahmen ihrer Arbeitstherapie, wobei ihnen die Zucht der Tiere anvertraut wurde.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s