Datenpanne bei deutschen Einwohnermeldeämtern!!! [UPDATE]

Juhuuu! Wir deutschen machen den Briten alles nach, wir haben jetzt auch unsere erste Datenpanne:

Laut einem Bericht von Report München waren über Jahre hinweg hunderttausende Datensätze der Einwohnermeldämter für jedermann abrufbar. Die verantwortliche Softwarefirma HSH hatte die Passwörter auf ihrer Homepage veröffentlicht……

Nach Einschätzung von Experten des Bayerischen Landeskriminalamtes können Passfälscher oder Terroristen derart offen zugängliche Daten nutzen, um sich zur Tarnung die Identitäten unbescholtener Bürger zuzulegen. Die Softwarefirma habe die Lücke nicht erklären können, berichtet das Magazin. Das Unternehmen wolle nun alle mit dem Programm belieferten Kommunen auffordern, die Passwörter selbstständig zu ändern.

Der Bericht dazu kommt heute in „Report München“ 21.45 im Ersten.

[UPDATE]

Und noch mal ein Link zu Heise.de die haben das etwas ausführlicher beschrieben als auf tagesschau.de

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s