Monatsarchiv: Juni 2008

Schäuble schreit nach zentraler Einwohnerdatenbank

Schäuble macht Druck und möchte endlich eine zentrale Einwohnerdatenbank um alle möglichen Stellen mit Daten versorgen zu können.

Unter Umständen könnten bis zu 60 Datensätze gespeichert werden[….]
Der Bundestagsabgeordnete Jan Korte (Die Linke) stellt fest, dass bereits 1969 ein allgemeines Personenkennzeichen durch das Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig eingestuft worden sei. Das habe das Kabinett nicht davon abgehalten, in dieser Woche das zentrale Einkommensregister Elena zu beschließen. Korte meint dazu: „Kommt jetzt noch das Bundesmelderegister, ist der gläserne Bürger perfekt, der durch Vorratsdatenspeicherung und viele andere Schnüffelgesetze nur noch Opfer des staatlichen Informationsdurstes ist.“ Das von Schäuble geplante Zentralregister habe in einer Demokratie keinen Platz.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter news

Bloggerin protestiert gegen Tchibos Produktionsbedingungen

Die Bloggerin Kirsten Brodde hat sich im Tchibo-Shop T-Shirts mit der Aufschrift: „Für Hungerlöhne gefertigt“ bestellt – und geliefert bekommen.

Damit stellte sie sich 37 minuten vor eine Tchibo Filiale – dann wurde sie von der Polizei gebeten, ihren Protest einzustellen.

Auf jeden Fall eine lustige Idee, nachempfunden dem Studenten Jonah Peretti der 2001 sich bei Nike Schuhe mit dem Schriftzug „Sweatshop“ fertigen lassen wollte – allerdings wurde ihm dies verwehrt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

CRE089: Computerspiele

„Lange Ausgaben sind beliebt bei Chaosradio Express“ – so hört Tim Pritlove seine neueste Chaosradio Express Sendung über Computerspiele auf.
Und es lohnt sich. Über 160 Minuten hört man Teut Weidemann zu, wie er mit Tim in die faszinierende Welt der Spiele hineinschaut – über den Anspruch von Spielen, wie alles angefangen hat, Mechanismen der Spieleindustrie, was die Debatte über Killerspiele wirklich ist, was die Wii so toll macht, was das komplizierte an der Programmierung einer PS3 ist und und und.
Hab meinen ganzen Nachmittag mit Tee schlürfen und hören verpasst. Total toll! Immer wieder gerne!
Kommentare können im Chaosradio Express Blog hinterlassen werden.
Und jetzt hier die Sendung zum direkt laden:
CRE089: Computerspiele

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Und heute abend… PENTARADIO!

Heute ist wieder der vierte Dienstag im Monat und da heißt es auf ColoRadio zwischen 21.30 und 23.00 Uhr:

PENTAZEIT!

Heute abend sendet der Chaos Computer Club Dresden wieder sein Pentaradio. Wir beschäftigen uns heute abend mit einer Aufarbeitung der Datenspuren – wie waren die Vorträge? Was haben die Leute gesagt? Außerdem schauen wir nochmal in einige Vorträge und die Podiumsdiskussion rein.

Wers hören will: Den Stream findet ihr bei coloradio.de rechts oben!

Viel Spaß!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

‚Schland auf dem Weg zum Darwin Award

Während die Deutsche Nationalmannschaft fleißig trainiert um am Mittwoch zu gewinnen, haben ihre Fans ganz andere Ziele vor Augen: Sie wollen zwar auch gewinnen, allerdings einen Darwin Award. Dieser Award wird an Leute verliehen die sich durch ihre eigene Dummheit rechtzeitig vor der Vermehrung (oder wengistens später) freiwillig aus dem Genpool der Menschen entfernen. Der letzte erfolgreiche Deutsche war vor einem Jahr immerhin schon auf Platz 2 nachdem er sich bei der Maulwurfsbekämpfung mit Starkstrom selbst umbrachte.
Unser ’schland Held dieses Jahr wird es leider nur in die Kategorie „ehrenwerte Erwähnung“ schaffen, nichts desto trotz gibt es Punkte in der B-Note:
Laut Münchener Polizeibericht stürzte ein 17-Jähriger Motorroller Fahrer ohne Fremdeinwirkung, da sich seine UM DEN HALS GEBUNDENE zu lange Deutschland Fahne im Hinterrad des Rollers verfing und ihn so runterzerrte. Das erlittene Schädelhirntrauma vermasselt ihn den Einzug in die heiligen Hallen der Award Gewinner.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Ryanair Chef hat interessante Perspektive

Aufmerksam durch diesen Artikel bei blog.fefe.de kann ich dieses Video nicht vorenthalten:
Es geht darum, wie der Ryanair CEO Michael O’Leary die Zukunft des fliegens sieht.. Und danach kann man nur sagen: Nur fliegen wird schöner!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter news

Datenpanne bei deutschen Einwohnermeldeämtern!!! [UPDATE]

Juhuuu! Wir deutschen machen den Briten alles nach, wir haben jetzt auch unsere erste Datenpanne:

Laut einem Bericht von Report München waren über Jahre hinweg hunderttausende Datensätze der Einwohnermeldämter für jedermann abrufbar. Die verantwortliche Softwarefirma HSH hatte die Passwörter auf ihrer Homepage veröffentlicht……

Nach Einschätzung von Experten des Bayerischen Landeskriminalamtes können Passfälscher oder Terroristen derart offen zugängliche Daten nutzen, um sich zur Tarnung die Identitäten unbescholtener Bürger zuzulegen. Die Softwarefirma habe die Lücke nicht erklären können, berichtet das Magazin. Das Unternehmen wolle nun alle mit dem Programm belieferten Kommunen auffordern, die Passwörter selbstständig zu ändern.

Der Bericht dazu kommt heute in „Report München“ 21.45 im Ersten.

[UPDATE]

Und noch mal ein Link zu Heise.de die haben das etwas ausführlicher beschrieben als auf tagesschau.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Jaja, die Schweden…

Nun, die Schweden sind in letzter Zeit ja ziemlich häufig hier im Blog aufgetaucht wegen ihres Abhörsystems was jetzt vom Parlament verabschiedet wurde.

Nachdem ich mal 2 Tage in die total reale Welt geflohen bin um einen Besuch abzustatten, fand ich einen sehr interessanten Artikel in meinem Feed Reader: Was die Schweden wirklich wollen.
Und zwar steht dort, dass 80% des Russischen Internetverkehrs über Schweden läuft – Telia-Sonera hat ein schickes, schnelles Ostseekabel welches eine von 2 Anbindungen ist die Russland gen Westen besitzt… Die Daten die da durch gehn überschreiten 2 mal die Schwedische Grenze und werden nun vom Schwedischen Geheimdienst FRA fleißig kopiert. Das ganze steht – laut Gesetz – befreundeten Staaten zur Verfügung.

Bei FRA wird kein Geheimnis daraus gemacht, dass das, was man in Schweden in Zukunft herausfiltern wird, „befreundeten“ Staaten zugänglich gemacht werden soll.

Eine entsprechende Befugnis ist auch ausdrücklich im Gesetz verankert.

Und wer das wohl ist? Genau, die Amis ;)…. Und die sind dank der Piratenbucht ziemlich sauer auf die Schweden, die haben den Schweden schon mit Sanktionen gedroht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Kritische Sicherheitslücke im FF3

*TROMMELWIRBEL* *SEKTKORKEN die zweite*

Nun, 5 Stunden nach dem Release vom Firefox 3 ist eine kritische Sicherhheitslücke bei der Zero-Day-Initiative eingereicht worden. Die war wohl auch schon im FF2.

Nun ja, Microsoft hat in dieser Liste schon seit 644 Tagen eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke.

Wenn das so weiter geht mit dem Fuchs und dann auch noch der Schnüffelfox kommt… Dann sind die Tage von FF gezählt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Update zu Schweden

Sie haben abgestimmt und Schweden ist jetzt nun ganz hochoffiziell ÜBERWACHUNGSSTAAT! Herzlichen Glückwunsch, alles Gute *Sektkorken knall*

Nun, die doofe Opposition hat vor, sagt sie zumindest jetzt (noch), das Gesetz 2010 zu stoppen. Nun ja. Eine bessere Wahlkampagne gibt es nicht…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news