Dragon von HP, das rechts-unten Modell für alle Provider..

… welche sich für die Vorratsdatenspeicherung rüsten wollen. DRAGON vereint ein System aus Hard- und Software sowie Dienstleistungen, mit denen sich die beschlossene VDS umsetzen lässt.

„Integration mit Systemen, die das legale Abhören durch Ermittlungsbehörden ermöglichen […], Zusätzliche Funktionen für die Datenintegrität, die den Datenschutz noch weiter optimieren. […], Linux-Unterstützung“

Na prima, toll. Das beschnüffeln und der name „Dragon“ erinnern irgendwie an China.. Ob HP das für China entwickelt hat?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter news

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s